Lehrer gesucht

Wir suchen kurzfristig personelle Verstärkung für unsere Schule

Aktuell suchen wir Lehrer oder Lehrerinnen für Deutsch, Politik, Erdkunde und Geschichte sowie Grundschul- oder Sek-I-Lehrer und Lehrerinnen. 

Schauen Sie sich unsere aktuellen Stellenangebote für die Schule an und informieren Sie auch gern Freunde und Bekannte darüber, die zu uns passen könnten.

Hier kommen Sie zu unseren Stellenangeboten

Informationsveranstaltungen Schule

Über unser Schulkonzept informieren wir Sie vorab gerne auf unseren Info-Veranstaltungen, die während der Pandemie per Zoom stattfinden:

nächster Termin: Mittwoch, 24.02.2022, 19.00-20.30 Uhr

Wenn Sie an dem Termin teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte hierüber an: https://survey.lamapoll.de/Infoabend/

Sie erhalten dann rechtzeitig vor der Veranstaltung den Link für das entsprechende Zoom-Meeting zugeschickt, an dem Sie online teilnehmen können.

 

TV-Auftritt: Der NDR zeigt die Uhu-Klasse

Unsere Ausflüge auf den Schulbauernhof Wilsede in der Lüneburger kommen gut an. Zuletzt waren Schüler der Grundstufe II vor Ort und begeistert. Schöne Erlebnisse rund um wichtige Themen wie Landwirtschaft, Tierhaltung, Umweltschutz und gesunde Ernährung sind der Nährboden für gelungene Klassenfahrten auf den Hillmershof. Für die Kinder der Uhu-Klasse ist der Ausflug durch etwas Besonderes abgerundet worden. Ein Fernsehteam des NDR hat sie begleitet und befragt. Das Ergebnis war am 26. Dezember 2019 in der Sendung „Nordtour unterwegs“ zu sehen.

Das Montessori Bildungshaus Hannover hat den NDR bei den Dreharbeiten gerne unterstützt. Was es auf dem Schulbauernhof in der Nähe von Bispingen zu erleben gibt, passt bestens zu unserem Verständnis vom eigenständigen Lernen, Machen und Erfahren. Die Uhu-Klasse durfte unter anderem einen Bienenstock bauen, Holzpfähle für eine Kuhweide befestigen, Pferde striegeln, Tiere füttern und den Ölstand eines Treckers prüfen.

Mehr als vier Minuten lang war der Beitrag des NDR, an dem die Kinder aus der Grundstufe II mitgewirkt haben. „Die Uhus haben prima mitgemacht, was vor allem bedeutet, dass sie sich von uns nicht bei ihren Erlebnissen haben stören lassen“, findet NDR-Mitarbeiterin Nina Mahler. „Wir hatten den Eindruck, dass es einige Kinder in den Pausen spannend fanden, eine professionelle Fernsehkamera auf die Schulter nehmen und durch den Sucher gucken zu dürfen.“

 

Besuch des NDR auf der Klassenfahrt der

Alles Gute für das neue Schuljahr

Herzlich willkommen an alle Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen. Wir freuen uns auf das Schuljahr 2019/20 – unter einer neuen Führung für das Montessori Bildungshaus Hannover. Alexander Delport hat als Schulleiter die Nachfolge von Wim Ruijsendaal angetreten und bildet gemeinsam mit Michael Brigant die Geschäftsführung. „Zusammen mit meinem Team aus Grund-, Mittel- und Oberstufe sowie in den Kinderhäusern möchte ich an die erfolgreiche Arbeit von Wim anknüpfen und das Bildungshaus in ein erfolgreiches Jahrzehnt führen“, sagt Delport.

Neben einer neuen Personalspitze gibt es auch eine räumliche Veränderung. Unsere gymnasiale Oberstufe ist seit dem 15. August 2019 in Hannovers Südstadt zu Hause. In der Anna-Zammert-Straße 27 bietet ein moderner Neubau viel Platz für individuelles Lernen. Im Erdgeschoss können die Oberstufenschüler zudem das Fitnessstudio unseres neuen Kooperationspartners „Easy Fitness“ nutzen, um Sport zu treiben, Kraft zu tanken und sich zu entspannen.

Unser Bildungshaus und seine Einrichtungen freuen sich in diesem Schuljahr über insgesamt 460 Schülerinnen und Schüler, 120 Kinder in den Kinderhäusern und rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- oder Teilzeit. Diese Zahlen machen uns stolz und zeigen: Das Bildungshaus wächst. Unsere Idee von einem anderen Lernen und einem besonderen Miteinander findet immer mehr Zuspruch.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Familien ein schönes Schuljahr.

Geschäftsführer Alexander Delport (päd.) und Michael Brigant (kaufm.)

Wim geht: Verabschiedung unseres langjährigen Schulleiters

Momente wie diese gehen unter die Haut. Mehr als ein Jahrzehnt lang hat Wim Ruijsendaal unser Bildungshaus geprägt und vorangetrieben. Wim war Schulleiter, Kollege, Förderer, Lehrer, Mentor und Freund in Personalunion. „Kinder sind tolle Menschen“, sagt der Niederländer mit dem besonderen Charme. Seine Überzeugung, dass gutes Lernen vor allem möglichst eigenständig gelingt, hat uns alle mitgerissen. Von seinem Schwung ist unsere Idee getragen worden. Auch deshalb hat es geklappt, dass wir uns von einer engagierten Elterninitiative zu einem etablierten Bildungshaus weiterentwickeln konnten.

Weiterlesen

Film „Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen“

Dieser außergewöhnliche Dokumentarfilm bietet tiefe Einblicke in die Montessori-Pädagogik und zeigt, wie sie das Kind und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. Alexandre Mourot dokumentiert eindrucksvoll das Zusammenspiel von Vertrauen in das Potenzial der Kinder, einer geeigneten Umgebung und Pädagogen, die sehr genau beobachten und begleiten.

Infos und Trailer zum Film: http://www.das-prinzip-montessori.de/